AKOMAG ROICOM
DAS WIRTSCHAFTSPORTAL DE ZENTRALSCHWEIZ

Kopf der Woche

René Zingg, Soundville Media Studios AG, Luzern

In den letzten 35 Jahren hat die Referenzenliste der Soundville Studios AG eine stattliche Grösse erreicht. Das 1980 von René Zingg gegründete Tonstudio hat seither unzählige Produktionen realisiert. Heute ist René Zingg hauptsächlich für das Management sowie die Film- und Musikmischung zuständig.

Der Name Soundville Media Studios AG löst in den Ohren von Musikern und Filmemachern einen Wohlklang aus. In dem 1980 von René Zingg als Einzelfirma gegründeten und 1982 in eine Aktiengesellschaft umgewandelten Tonstudio am Grimselweg 5 in Luzern gingen seither praktisch alle grossen Schweizer Musiker ein und aus. Bandalben von Krokus, Span, Phil Carmen/Mike Thompson oder Vera Kaa entstanden in den Räumen der Soundville-Studios. Ein besonderes Highlight in der Firmengeschichte ist die Produktion des von Céline Dion gesungenen Schweizer Eurovisions-Siegertitels im Jahr 1988. Und da Luzern eine Hochburg der Guuggenmusiken ist, wissen auch diese das Know-how von René Zingg und seinem professionellen Team zu schätzen.

Stark auch bei Filmproduktionen

René Zingg und sein Team haben sich mit der Videoproduktion ein weiteres Standbein aufgebaut. In der Zwischenzeit kann das Unternehmen eine über 20-jährige Erfahrung in die Waagschale werfen. Die Soundville-Studios verfügen über eine spezielle Video-/Filmregie mit einer 3,5-Meter-Projektionswand, Kinobeamer und Avid-Mediacomposer sowie verschiedene Software-Ausrüstungen für Schnitt, Grading und Authoring, welche den hohen Ansprüchen der Filmemacher Rechnung tragen. Dazu gehört auch ein rund 100 Quadratmeter grosses Filmstudio mit modernsten Gerätschaften wie Dollys, Jib oder einem Kamerakran. Zur Verfügung steht auch ein separater Blue-/Greenscreen-Raum.

Eine unschlagbare Akustik

Von der grossen Erfahrung des Teams von René Zingg profitieren die Kunden in einem hohen Masse. Dank der grossartigen Akustik in den Soundville-Studios lassen sich auch die kritischsten aufnahmetechnischen Probleme lösen. Nebst der zuverlässigen Akustik, dem wohl wichtigsten Element eines Tonstudios, stehen der Soundville Studios AG modernste computerbasierte Aufnahmemöglichkeiten zur Verfügung. (bc.)

www.soundville.ch

zurück zur Übersicht