AKOMAG ROICOM
DAS WIRTSCHAFTSPORTAL DE ZENTRALSCHWEIZ

Kopf der Woche

Olaf Wernas

Die Treuhand Gruppe «Heimatt» entwickelt sich weiter. Am 17. August 2020 übernahm Olaf Wernas die Leitung des Standorts Luzern mit den Firmen Aricon Treuhand AG, Küng Treuhand AG und Immo123 AG. Der in Stansstad Wohnhafte sieht grosses Potential in der Philosophie der Gruppe.

Olaf Wernas hat als Standortleiter Luzern der Heimatt Gruppe gestartet. Er tritt somit die Nachfolge des Inhabers Stefan Heini an, der sich ab sofort vermehrt für die Entwicklung der ganzen Gruppe einsetzen möchte. Wernas ist mit Begeisterung mit dabei: «Ich sehe viel Potential in der Idee der Heimatt Gruppe und freue mich, bei der Entwicklung des Unternehmens mitwirken zu können».

In der Heimatt Gruppe sollen einzelne Treuhand- und Immobilienfirmen ihre Eigenständigkeit behalten und weiterhin als das wahrgenommen werden, was sie sind – nämlich der direkte Kontakt zum Kunden, welcher alles aus einer Hand bietet. In der Gruppe haben die Unternehmen direkten Zugriff zu weiteren Dienstleistungen und auf ein professionelles Backoffice, welches sie zum Beispiel in Sachen Marketing, IT, Fachwissen oder Personaladministration unterstützt. Olaf Wernas wird nun in seiner Aufgabe die Organisation und Leistungspalette dieses Backoffices weiterentwickeln. Daneben übernimmt er auch die HR-Leitung des Standorts Luzern.

«Mit seiner reichen Erfahrung im Marketing- und Personalmanagement und vor allem mit seinem grossen Netzwerk im KMU-Bereich in der Zentralschweiz, bringt Olaf Wernas viel Know-How und Power mit, welche es nun für unsere nächsten Entwicklungsschritte braucht» meint Stefan Heini. (pd.)

www.heimatt.ch

zurück zur Übersicht