AKOMAG ROICOM
DAS WIRTSCHAFTSPORTAL DE ZENTRALSCHWEIZ

Kopf der Woche

Norbert Kühnis

Luzern. Norbert Kühnis ist per 1. Juli 2017 neuer Leiter der Geschäftsstelle Luzern von PwC Schweiz. Er löst Hugo Schürmann ab, der die Geschäftsstelle Luzern 15 Jahre lang führte.

Hugo Schürmann bleibt Partner bei PWC Schweiz als Leiter des Geschäftsbereichs Wirtschaftsprüfung Financial Services.

Norbert Kühnis ist seit 20 Jahren bei PwC Schweiz tätig und wurde 2007 zum Partner ernannt. Der zertifizierte Wirtschaftsprüfer und diplomierte Ökonom (lic. rer. Pol., Uni Fribourg; Weiterbildungsprogramm am IMD, Lausanne) verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung in den Bereichen Wirtschaftsprüfung und Beratung. Seit 2014 leitet Kühnis den Bereich Familienunternehmen und KMU bei PwC Schweiz. Dazu Norbert Kühnis: «Jedes Unternehmen steht vor seinen individuellen Herausforderungen; bei Familienunternehmen spielt dabei gleichzeitig immer die Planung und Durchsetzung der Nachfolgelösung mit. Familienunternehmen müssen dabei die Kunst beherrschen, Inhaber- und Unternehmensstrategie nachhaltig zu vernetzen. 

Norbert Kühnis zeichnet innerhalb von PwC Schweiz auch verantwortlich für die eigens entwickelte «Swiss-Champion»-Studie. Für Nachfolgeregelungen entwickelt er zielführende Strategiepapiere.

PwC ist ein weltweites Netzwerk für Dienstleistungen in den Bereichen Wirtschaftsprüfung, Rechts- und Steuerberatung sowie Wirtschaftsberatung mit Mitgliedsfirmen in 157 Ländern und über 223 000 Mitarbeitenden. PwC Schweiz ist mit rund 3000 Mitarbeitenden und Partnern an 14 Standorten in der Schweiz vertreten und erzielte 2016 einen Nettoumsatz von 704 Millionen CHF. (jo.)

www.pwc.com

zurück zur Übersicht