AKOMAG ROICOM
DAS WIRTSCHAFTSPORTAL DE ZENTRALSCHWEIZ

Kopf der Woche

Nicole Drechsler, Verantwortliche Marketing und Unternehmenskommunikation beim MAZ

Nicole Drechsler ist neu Verantwortliche Marketing und Unternehmenskommunikation bei der Schweizer Journalistenschule MAZ in Luzern. Ihr erklärtes Ziel ist es, die hohe Reputation des MAZ zu stärken und die Institution mit den neuen Medienwelten zu koppeln. Zu ihrem Aufgabengebiet gehört auch die Organisation der grossen Jubiläumsfeier der Journalistenschule im nächsten Jahr.

Die Schweizer Journalistenschule MAZ in Luzern feiert 2014 einen runden Geburtstag: Sie wird 30 Jahre alt. «Da dieses Jubiläum gebührend gefeiert werden soll, laufen die Vorbereitungen bereits heute auf Hochtouren», sagt Nicole Drechsler; sie ist neu für das Marketing und die Unternehmenskommunikation der Schule verantwortlich. Die 31-Jährige hat damit ihren Traumjob gefunden. «Ich kann beim MAZ meine Erfahrungen in der Medienwelt und die Kenntnisse in den Bereichen Marketing/Kommunikation einbringen», freut sie sich. Zuvor arbeitete Nicole Drechsler von 2007 bis 2012 bei der «Basler Zeitung»: zuerst als Junior-Event-Managerin, danach als Leiterin der neugeschaffenen Abteilung Kommunikation. «Bei dieser Führungsposition wurde ich ins kalte Wasser geworfen. Ich war aber bereit, zu schwimmen und zu beweisen, dass ich die Erwartungen erfülle», fügt Nicole Drechsler an. Sie hat in dieser Funktion vieles gelernt, das sie nun beim MAZ anwenden kann. So koordiniert sie in Zusammenarbeit mit der Geschäftsführung alle Marketingaktivitäten und die Unternehmenskommunikation und organisiert Anlässe – dies mit dem primären Ziel, eine gute Auslastung der Kurse in den Bereichen Journalismus, visuelle Publizistik sowie Medienkommunikation und Rhetorik zu erreichen. «Persönlich liegt mir am Herzen, die hohe Reputation des MAZ zu bestärken und mit den neuen Medienwelten zu koppeln. Die Aus- und Weiterbildungen sind professionell und einzigartig in der Schweiz – diese Botschaft möchte ich nach aussen tragen», betont Nicole Drechsler. Anstehende Projekte sind der Start der neuen Website im Spätherbst sowie die Umsetzung des Social-Media-Konzeptes im Verlaufe des nächsten Jahres.

Harmonie

Diese Vielseitigkeit ihres Aufgabengebietes und den familiären Geist im Team mag Nicole Drechsler sehr. «Der harmonische Eindruck, den man bekommt, wenn man das MAZ betritt, hat mich gleich zu Beginn überzeugt. Mir war klar: Ich wollte ein Teil dieses MAZ-Teams sein.» Das MAZ beschäftigt derzeit 26 Mitarbeitende und über 300 Dozentinnen und Dozenten.
Nicole Drechsler ist Baslerin und wohnt auch dort. Sie pendelt täglich mit dem Zug nach Luzern. Was sie an der Leuchtenstadt fasziniert? «Ich mag das Bodenständige an Luzern. Zudem geniesse ich den schönen Ausblick auf die Berge. Die Stadt ist überschaubar – und ein Mittagessen am See ist genauso schön wie am Rhein», erklärt Nicole Drechsler. (chw.)

www.maz.ch

zurück zur Übersicht