AKOMAG ROICOM
DAS WIRTSCHAFTSPORTAL DE ZENTRALSCHWEIZ

Kopf der Woche

Klaus Fiebiger, Managing Director der Werbeagentur Wave, Luzern

«Ich gehe jeden Tag mit dem Vorsatz arbeiten, Kunden und Mitarbeitende glücklich zu machen», erklärt Klaus Fiebiger seine Geschäftsphilosophie. Er ist der Gründer und Inhaber der Full-Service-Werbeagentur Wave in Luzern. Seine nachhaltigen beruflichen Erfolge fussen mitunter auf seiner langjährigen Vergangenheit als Baseballspieler.

Klaus Fiebiger ist ein Gründer aus Leidenschaft. Ab 2001 baute er die Luzerner Werbeagentur Wave auf, die als «One-Stop-Shop» klassische Werbung, PR und Internet aus einer Hand anbietet. Zuvor brachte er nach einem Amerika-Aufenthalt die hierzulande wenig beachtete Sportart Baseball in die Schweiz und rief 1981 den Schweizerischen Baseball- und Softball-Verband ins Leben. Dass er sein Unternehmen nicht «Homerun» oder «Strike» nannte, mag Zufall sein. Denn Klaus Fiebiger war 25 Jahre lang erfolgreicher Spieler der Schweizer Baseball-Nationalmannschaft. «Während dieser Zeit lernte ich, mich durchzusetzen – auf dem Spielfeld und im Beruf. Eine Herausforderung anpacken können viele, es zählt jedoch einzig das Durchhalten», betont Klaus Fiebiger, der seit 2004 als Präsident dem Baseball- und Softballclub Eagles Luzern vorsteht und so seine Erfahrungen weitergibt. Die Parallelen zwischen Baseballsport und Unternehmertum liegen, so Fiebiger, eindeutig darin, dass Erfolg nur durch Teamwork erzielt werden kann. Das blinde Vertrauen in Spieler und Mitarbeitende sei die Voraussetzung dafür. Dass dies keine Floskel ist, beweist das Damenteam der Eagles: Es gewann Ende September zum dritten Mal in Serie den Schweizer-Meister-Titel im Softball. «Dieses Ziel haben wir durch eine disziplinierte Führung des Teams erreicht. Zudem verfügen wir über einen erfahrenen Trainer, der die Strategie des Vorstands und des Präsidenten konsequent umsetzt», erläutert Klaus Fiebiger.

Wave ist crossmedial vernetzt

Klaus Fiebiger absolvierte in den 1970er-Jahren eine Lehre als Offsetdrucker. Danach arbeitete er als Produktionsleiter in verschiedenen Werbe- und PR-Agenturen und bildete sich parallel dazu zum Kommunikationsleiter weiter. Als Managing Director von Wave ist der 51-Jährige zuständig für die Kundenberatung in allen Bereichen der Marketingkommunikation und für die Umsetzung der Agenturstrategie. «Ich gehe jeden Tag mit dem Vorsatz arbeiten, Kunden und Mitarbeitende glücklich zu machen», erklärt Klaus Fiebiger seine Geschäftsphilosophie.

Wave entwickelte sich in der vergangenen Dekade von einer klassischen zu einer crossmedial vernetzten Agentur. Für die Umsetzung ist ein zehnköpfiges Team aus fünf Ländern und den drei Disziplinen Werbung, Public Relations und Internet zuständig. «Flexibilität im Angebot und Preis sind entscheidend für unseren Erfolg. Die Kunden erhalten von uns somit stets massgeschneiderte Lösungen – für jedes Budget und jedes Produkt.» Beispielsweise gestaltet Wave seit zehn Jahren «Mobirama», das Kundenmagazin der Schweizerischen Mobiliar Versicherungsgesellschaft. Die gestandene Full-Service-Agentur konzipierte aber auch den neuen Internet-Auftritt www.luzern.com der Luzern Tourismus AG.

Klaus Fiebiger ist des Weiteren Initiant des in diesem Jahr lancierten Kommunikationsprojekts «ROICOM – Return on Communication», das ganzheitliche Kommunikationslösungen anbietet. Basis dafür ist eine strategische Partnerschaft der Agenturen akomag und Wave.

www.wave.ch

zurück zur Übersicht