AKOMAG ROICOM
DAS WIRTSCHAFTSPORTAL DE ZENTRALSCHWEIZ

Kopf der Woche

Karin Heinzer-Achermann

Karin Heinzer- Achermann ist neu Chief Operating Officer (COO) der auf Übersetzungen spezialisierten Apostroph- Gruppe mit Hauptsitz in Luzern.

Karin Heinzer-Achermann engagiert sich seit 2009 bei der Apostroph Group – zuerst als Head of Operations und später als Group Head of Operations und stellvertretende Geschäftsführerin Schweiz. Angefangen hat alles im Mutterhaus in Luzern, dem damals einzigen Standort. Seitdem ist das Sprachdienstleistungsunternehmen rasant gewachsen. Eine treibende Kraft hinter dieser Erfolgsgeschichte ist Karin Heinzer-Achermann. Sie hat die Weiterentwicklung wie auch die Digitalisierung des Unternehmens vorangetrieben. So entstand unter ihrer Ägide bereits vor zehn Jahren das verschlüsselte Onlineportal myAPOSTROPH, mit dem Apostroph Kundinnen und Kunden Sprachdienstleistungen beauftragen, verwalten und auswerten können. Einfache Handhabung und puristisches  Design waren dabei immer ihre Leitplanken.

Über 4400 Firmenkunden

Die Apostroph Group ist mit über 4400 Firmenkunden eines der führenden Sprachdienstleistungsunternehmen in der Schweiz und in Deutschland. Die Unternehmensgruppe unterhält Standorte in Bern, Bremen, Hamburg, Lausanne, Luzern, München und Zürich. Neben 120 Mitarbeitenden, unter ihnen 30 interne Linguistinnen und Linguisten, verfügt Apostroph über ein umfangreiches Netzwerk von über 2000 hoch qualifizierten Übersetzerinnen und Übersetzern für unterschiedliche Bereiche. Die Apostroph Group bietet Fachübersetzungen in mehr als 70
Sprachen an – massgeschneidert für die lokalen Märkte, ermingerecht und auf die Kundinnen und Kunden zugeschnitten. Dabei kommt modernste Sprachtechnologie zum Einsatz, und die Kundendaten werden lokal in den jeweiligen Ländern gespeichert. Apostroph ist nach ISO 9001, ISO 17100, ISO 27001 und TISAX zertifiziert.(pd./red.)

https://www.apostrophgroup.ch/

 

zurück zur Übersicht