AKOMAG ROICOM
DAS WIRTSCHAFTSPORTAL DE ZENTRALSCHWEIZ

Kopf der Woche

Jürgen Hohnhaus

In der Gruppenleitung der Komax Gruppe kommt es zu einem Wechsel. Günther Silberbauer, Mitglied der Gruppenleitung seit 2019, hat den Wunsch geäussert, sich ab 2020 vollamtlich auf seine Aufgabe als Geschäftsführer von Komax SLE in Grafenau, Deutschland, zu konzentrieren. Jürgen Hohnhaus wird ihn ab Januar 2020 in der Grup- penleitung ersetzen.

Jürgen Hohnhaus (1967) verfügt über langjährige Erfahrung in Führungspositionen als Geschäftsführer, Business Unit Leiter und CTO in der Maschinenbau- und Automations- branche. Jürgen Hohnhaus ist dipl. Ingenieur Maschinenbau und hat am Institut für Umform- technik an der Universität Stuttgart promoviert. Er leitet momentan bei der Güdel Group in Langenthal, Schweiz, den Geschäftsbereich Products. Davor war er neun Jahre Chief Tech- nology Officer und Mitglied der Geschäftsleitung der Bystronic Group sowie acht Jahre in verschiedenen Führungsfunktionen bei der Diffenbacher GmbH + Co.KG tätig.

«Ich freue mich, dass wir mit Jürgen Hohnhaus eine sehr erfahrene Führungsperson auf dem Gebiet der Automatisierung für unsere Gruppenleitung gewinnen konnten», sagt Matijas Meyer, CEO der Komax Gruppe.

Komax ist eine global tätige Technologiegruppe, die sich auf Märkte im Bereich der Automatisierung konzentriert. Als führende Herstellerin innovativer und qualitativ hochstehender Lösungen für die Kabelverarbeitung unterstützt die Komax Gruppe wirtschaftliche und sichere Fertigungsabläufe insbesondere bei Automobilzulieferern. Die Komax Gruppe beschäftigt weltweit über 2000 Mitarbeitende und bietet über Tochtergesellschaften und unabhängige Vertretungen Verkaufs- und Serviceunterstützung in über 60 Ländern an.

www.komaxgroup.com

zurück zur Übersicht