AKOMAG ROICOM
DAS WIRTSCHAFTSPORTAL DE ZENTRALSCHWEIZ

Kopf der Woche

John Aurlund, General Manager & Vice President Japan Tobacco International Schweiz, Dagmersellen

Als Kind wollte der gebürtige Norweger Händler werden, am liebsten mit Schokolade und Gemüse wie seine Vorfahren. Heute blickt John Aurlund, der in seiner Heimat Wirtschaft und Marketing studiert hat, sehr glücklich auf eine über zwanzigjährige Berufslaufbahn in der Tabakindustrie. Seit dem Sommer 2010 trägt John Aurlund als General Manager die Verantwortung für das Schweizer Geschäft von Japan Tobacco International.

Bis er in die Innerschweiz nach Dagmersellen kam, arbeitete er für das Unternehmen in verschiedenen Marketing- und Verkaufsfunktionen in den USA, Puerto Rico, Norwegen, Schweden, Japan und Taiwan.
Seit dem Sommer 2010 trägt John Aurlund als General Manager die Verantwortung für das Schweizer Geschäft von Japan Tobacco International und schätzt an seinen Mitarbeitenden die Leidenschaft, das Commitment und die «Can-do»-Einstellung. Mit seinem Team strebt John Aurlund das ehrgeizige Ziel an, mit den weltbekannten Marken Winston, Camel und Benson & Hedges London im Markt präsenter zu werden, in den nächsten Jahren weitere Marktanteile zu gewinnen und die Marktposition des am schnellsten wachsenden Tabakunternehmens im Lande zu verteidigen. Auch privat geht’s bei ihm sportlich zu und her. John Aurlund will im 2012 die «Tortour» – ein Nonstop-Velorennen über 1000 km durch die Schweiz im 6er-Team – ein zweites Mal bis ins Ziel überstehen.

www.jti.com

zurück zur Übersicht