AKOMAG ROICOM
DAS WIRTSCHAFTSPORTAL DE ZENTRALSCHWEIZ

Kopf der Woche

Irene Denzler

«Urner Werberin führt Regie im Tunnel», titelte die «Neue Urner Zeitung» im Vorfeld des Durchstichs des Neat-Basistunnels. Dieser erfolgte bekanntlich am 15. Oktober 2010 und war ein voller Erfolg. Für das Projekt verantwortlich zeichnete Irene Denzler. Sie managt die BLU AG für Design und Kommunikation mit Sitz in Altdorf und mit Büros in Luzern und Zürich.

Kommunikationsfachleute gibt es deren viele ? und immer mehr. Die Universitäten, die Fachhochschulen und das SAWI, das Schweizerische Ausbildungszentrum für Marketing und Kommunikation, diplomieren Nachwuchskräfte, was das Zeugs hält. Es macht bereits das Bonmot die Runde, wonach es in Bälde mehr Kommunikationsfachleute gibt als Journalistinnen und Journalisten.
Nun denn, es scheint so, dass ein Markt besteht.
Gesucht sind Fachleute, die ihr Metier von der Pieke auf erlernt haben, die erfahren, ja mit allen Wassern der Kommunikationslist gewaschen sind und die ? wie weiland die Artisten im chinesischen Nationalzirkus ? 50 Porzellanteller auf dünnen Bambusstäben drehen lassen, ohne dass ein Teller am Boden zerschellt.
Irene Denzler, Inhaberin der BLU AG, Design und Kommunikation, mit Sitz in Altdorf und Büros in Luzern und Zürich, gehört zu dieser Kategorie. Ihr Werdegang zeigt, wie Praxis und Theorie, gut verwebt, ein sicheres Netz ergeben. Zur Praxis: Lehre und Wanderjahre im Detailhandel und in der Sportartikelbranche. Dazu mehrere Jahre Erfahrung in der Reisebranche inkl. Reiseleitertätigkeit. Aufbau eines eigenen Reisebüros in Zürich. Mehrjährige Tätigkeit als Marketing- und Kommunikationsleiterin bei einem Luzerner Reiseveranstalter. Zur Theorie: Aus- und Weiterbildungen im grafischen Bereich, in der Marketingkommunikation, in Public Relations sowie Coaching und Beratung.
Das Resultat: Gründung der Einzelfirma «Werkstatt für Werbung» in Altdorf. Das war 1997. 2004 erfolgte die Umwandlung in BLU AG, Design und Kommunikation, mit Sitz in Altdorf und Luzern. 2001 folgte die Eröffnung eines Büros in der Kommunikationshauptstadt Zürich.

Die BLU AG beschäftigt sieben Festangestellte und unterhält ein engmaschiges Netz an Freiberuflern. Die Dienstleistungen umfassen die Bereiche Corporate Branding, Corporate Design und Marketingkommunikation sowie strategische Beratung. Für Nichteingeweihte sei erklärt, dass es sich um Markenbildung, Markenführung, Markenmanagement und Werbung handelt, wobei auch noch Public Relations (Öffentlichkeitsarbeit), Imagebildung, Verkaufsförderung und der ganze Umgang mit den neuen Medien eine Rolle spielen. BLU betreut namhafte Kunden, so Geneva Lab, Victorinox Fragrances, Andermatt Swiss Alps und Zumtobel Lightening.
Hinzu gesellen sich Projekte wie die Alp Transit Gotthard AG (Gotthard-Durchstich) und die Inselschüttungen im Urnersee, die während sieben Jahren von der Agentur kommunikativ begleitet wurden.

Für Irene Denzler ist das Bekenntnis zum Kanton Uri wichtig. Sie dokumentiert das mit der Schaffung qualifizierter Arbeitsplätze.

www.blu-ag.ch

zurück zur Übersicht