AKOMAG ROICOM
DAS WIRTSCHAFTSPORTAL DE ZENTRALSCHWEIZ

Kopf der Woche

Herbert Jurt

Herbert Jurt wird per 1. Oktober 2010 in die Geschäftsleitung der Valiant Privatbank eintreten. Er übernimmt die Verantwortung für das Private Banking in den Regionen Aargau und Zentralschweiz. Dies umfasst die Geschäftsstellen der Valiant Privatbank in Aarau, Luzern und Zug. Der gebürtige Luzerner ist bestens mit der Region vertraut und verfügt über eine starke lokale Vernetzung. Zudem blickt der eidgenössisch diplomierte Bankfachexperte auf eine lange berufliche Laufbahn zurück.

Nach seiner Lehre bei einer Regionalbank war er während rund 24 Jahren bei Grossbanken in verschiedenen Funktionen in den Regionen Zürich, Zug, Aargau und Luzern in den Bereichen vermögende Privatkunden und institutionelle Anleger tätig. Zuletzt war er seit 2004 als Leiter institutionelle Kunden bei der UBS für die Region Zentralschweiz und Aargau zuständig. Der 46-jährige Herbert Jurt ist verheiratet und Vater zweier Kinder.

Martin Gafner, CEO der Valiant Privatbank, freut sich auf die gemeinsame Zusammenarbeit: «Mit Herbert Jurt haben wir einen ausgewiesenen Fachmann im Anlagebereich für private und institutionelle Kunden für uns gewinnen können. Ich bin überzeugt, dass er zur weiteren erfolgreichen Entwicklung der Valiant Privatbank, insbesondere in der deutschsprachigen Schweiz, beitragen wird.»

Valiant Privatbank

Die Valiant Privatbank ist die spezialisierte Vermögensverwaltungsbank innerhalb der Valiant Gruppe. Zu ihren Kerndienstleistungen gehören Verwaltungsmandate und individuelle Anlageberatung für private und institutionelle Anleger sowie umfassende Finanzplanung für Privatpersonen. Valiant gehört zu den Top 10 der an der Schweizer Börse kotierten Banken. Sie beschäftigt über 1000 Mitarbeitende (Vollzeitstellen), betreut gut 400 000 Kunden und weist eine Bilanzsumme von rund 24 Milliarden Franken aus.

www.valiant.ch

zurück zur Übersicht