AKOMAG ROICOM
DAS WIRTSCHAFTSPORTAL DE ZENTRALSCHWEIZ

Kopf der Woche

Esther Denzler, Leiterin Geschäftsbereich Energie, Centralschweizerische Kraftwerke AG

Der Verwaltungsrat der Centralschweizerischen Kraftwerke AG (CKW) hat Esther Denzler zur Leiterin Geschäftsbereich Energie und zum Mitglied der Geschäftsleitung gewählt. Sie übernahm per 15. April 2014 ihre neue Funktion bei CKW.

Esther Denzler (46) verfügt über profunde Kenntnisse und langjährige Erfahrung im Bereich Energiehandel und Riskmanagement. Sie hat in Europa diverse Geschäftsstellen für EGL, heute Axpo Trading AG, aufgebaut. Seit 2011 leitete sie den Bereich Energiewirtschaft bei CKW. Zuvor war Esther Denzler während mehr als zehn Jahren für EGL in verschiedenen Funktionen und Ländern tätig. Sie folgt in ihrer neuen Funktion auf Felix Graf, der seit dem 1. Februar 2014 CEO von CKW ist und seither den Geschäftsbereich Energie ad interim weitergeführt hat. Ihre neue Aufgabe sieht sie als bereichernde Herausforderung. «Die Strombranche befindet sich in einer angespannten und damit auch spannenden Situation. Die anhaltend tiefen Strompreise, die unter unseren Produktionskosten liegen, machen uns Sorgen. Unser Kerngeschäft zu optimieren und gleichzeitig kosteneffizient zu arbeiten sowie profitabel in neue Wachstumsfelder zu investieren – das ergibt einen ‹Blumenstrauss› spannender neuer Herausforderungen», erklärt Esther Denzler.

Über die Zukunft der CKW hat sie klare Vorstellungen: «In fünf Jahren ist CKW weiterhin eine integrierte und regional gut verankerte Energiedienstleisterin, die sich im Wettbewerb behauptet und sich konsequent am Markt und ihren Kunden ausrichtet. Wir werden neue Marktmöglichkeiten nutzen und uns in neuen Geschäftsfeldern behaupten. Wir investieren weiter in zukunftsfähige Technologien und in ein leistungsfähiges Verteilnetz. Denn die nachhaltige, sichere Stromversorgung wird auch künftig unser Hauptanliegen bleiben.» Ihre Motivation findet sie vor allem in der Relevanz des Themas Strom: «Energiefragen spielen eine zentrale Rolle in unserem Leben und für die Zukunft der Zentralschweiz. Die Stromversorgung ist das Rückgrat unserer Wirtschaft. Bei CKW kann ich in diesem Punkt viel bewegen.»

Esther Denzler hat an der ETH Zürich und in Kanada Vermessungs-, Umwelt- und Kulturtechnik studiert und 2010 an der Universität St. Gallen ein Executive MBA abgeschlossen. Sie ist verheiratet und Mutter von zwei Söhnen. (nj.)

www.ckw.ch

zurück zur Übersicht