AKOMAG ROICOM
DAS WIRTSCHAFTSPORTAL DE ZENTRALSCHWEIZ

Kopf der Woche

Edith Müller Loretz

Edith Müller Loretz ist Leiterin des Departements Gesundheitsschutz und Mitglied der Geschäftsleitung der Suva. Sie ist die erste Frau in der Geschäftsleitung der Schweizer Unfallversicherung.

Edith Müller Loretz leitet seit April 2019 das Departement Gesundheitsschutz bei der Unfallversicherung Suva. Dazu gehören die Abteilungen Arbeitsmedizin, Arbeitssicherheit Luzern und Lausanne, Präventionsangebote und Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz sowie die Führung der sechs Suva-Agenturen Bellinzona, La Chaux-de-Fonds und Delémont, Fribourg, Genéve, Lausanne und Sion. Sie wurde als erste Frau in die Geschäftsleitung der Unfallversicherung berufen. Edith Müller Loretz ist eine erfahrene Führungsperson mit fundierten Kenntnissen im Präventions- und Versicherungswesen. Sie trat 1998 als Kampagnenleiterin Schneesport in die Suva ein. Nach Stationen als Leiterin Kampagnen und des Bereichs Freizeitsicherheit verantwortete sie ab 2014 die Abteilung Präventionsangebote. Sie studierte Betriebsökonomie an den Hochschulen Luzern und Chur und bildete sich weiter in Corporate Communications und Arbeits- und Organisationspsychologie. Edith Müller Loretz ist verheiratet und Mutter von zwei Kindern. (red.)

www.suva.ch

zurück zur Übersicht