AKOMAG ROICOM
DAS WIRTSCHAFTSPORTAL DE ZENTRALSCHWEIZ

Kopf der Woche

Dr. Peter Hilfiker, Vorsitzender der Geschäftsleitung der Schwyzer Kantonalbank

Dr. Peter Hilfiker steht seit April 2011 an der Spitze der Schwyzer Kantonalbank. Als Vorsitzender der Geschäftsleitung folgt er klaren Führungsgrundsätzen: «Die Kunden stehen im Zentrum unseres Handelns. Unsere Mitarbeitenden sind der Schlüssel zur erfolgreichen gemeinsamen Realisierung der Unternehmensziele.»

Dr. Peter Hilfiker ist in Seon aufgewachsen und studierte an der Rechts- und Staatswissenschaftlichen Fakultät der Universität Zürich Rechtswissenschaften. Nach der Erlangung des Lizenziats der Rechtswissenschaften promovierte er 1983 zum Dr. iur. Gezielte Weiterbildungen im Bankfach und in Unternehmensführung sowie ein Arbeitseinsatz im Ausland folgten.

Dr. Peter Hilfiker kennt das Umfeld der Kantonalbanken sehr gut, arbeitete er doch von 1997 bis 2011 bei der Aargauischen Kantonalbank als Mitglied der Geschäftsleitung, verantwortlich für den Geschäftsbereich Privat- und Firmenkunden. Er verfügt über eine langjährige und breite praktische Erfahrung in der Führung verschiedener Bankeinheiten. Darüber hinaus hat er fundierte Kenntnisse des schweizerischen Finanzplatzes, und als langjähriger «Kantonalbänkler» weiss er um die Bedürfnisse der Privat- und Firmenkunden.

Als Direktionspräsident vertritt er klare Führungsgrundsätze. Diese dokumentiert er im neuen Kundenmagazin «Fokus» der Schwyzer Kantonalbank, das in diesen Tagen zum ersten Mal erschienen ist. «Als Vorsitzender der Geschäftsleitung der Schwyzer Kantonalbank steht für mich immer das Ergebnis im Mittelpunkt. Das ist letztlich für den Kunden entscheidend. Ihn interessieren interne Abläufe und Vorgänge wenig. Für ihn muss das Resultat stimmen in Form einer kompetenten Beratung und einer optimal erbrachten Dienstleistung. Die Schwyzer Kantonalbank pflegt deshalb einen leistungs- und ergebnisorientierten Führungsstil», schreibt Dr. Peter Hilfiker im Magazin «Fokus».

Und weiter ist darin von ihm zu lesen: «Die Nähe zum Kunden zeichnet die Schwyzer Kantonalbank aus. Die Mitarbeitenden aller 28 Filialen kennen ihre Kunden persönlich – ein unschätzbarer Vorteil bei der individuellen Beratung. Unsere Kunden haben den Anspruch, optimal beraten und bedient zu werden. Dabei können sie in der Regel die gesamte Dienstleistungspalette der Bank in Anspruch nehmen. Denn wir verstehen uns als ein grosses Team, das gemeinsam die besten Leistungen für unsere Kunden erbringt. Sie stehen im Zentrum all unseres Handelns.»

Kundenmagazin «Fokus» der Schwyzer Kantonalbank

www.szkb.ch

zurück zur Übersicht