AKOMAG ROICOM
DAS WIRTSCHAFTSPORTAL DE ZENTRALSCHWEIZ

Kopf der Woche

David Frei, Geschäftsführer Eberli Entwicklung AG

Wechsel an der Spitze der Eberli Entwicklung AG: David Frei übernimmt neu die Leitung und tritt die Nachfolge von Werner Baumgartner an, der sich selbständig macht. Der neue Geschäftsführer der Eberli Entwicklung AG ist diplomierter Architekt FH und besitzt das Executive MBA FH Bern. Sein Einstieg erfolgt am 1. August 2014.

David Frei übernimmt am 1. August 2014 neu die Leitung der Eberli Entwicklung AG. Er tritt die Nachfolge von Werner Baumgartner an, der sich nach nahezu fünfjähriger Tätigkeit als Geschäftsführer der Eberli Entwicklung AG selbständig macht. «Wir konnten mit David Frei eine gewinnbringende und kompetente Persönlichkeit mit viel Erfahrung und exzellenten Referenzen für diese wichtige Funktion gewinnen», so Toni Bucher, CEO von Eberli Sarnen. David Frei ist diplomierter Architekt FH und besitzt das Executive MBA FH Bern. Nach seiner Ausbildung zum Architekten hat der 45-Jährige Führungsaufgaben in Entwicklungs- und Ausführungsprojekten bei namhaften Arbeitgebern wahrgenommen. Er bringt somit für seine neue Funktion als Geschäftsführer der Eberli Entwicklung AG ideale Voraussetzungen mit sich.

Team mit langjähriger Erfahrung

Die Eberli Entwicklung AG ist die jüngste Geschäftseinheit von Eberli Sarnen. Das neu von David Frei geführte Team der Entwicklungsabteilung verfügt über langjährige Erfahrungen und ein breit gefächertes Netzwerk, in das Fachplaner, Architekten sowie Spezialisten aus den Bereichen Immobilienfinanzierung, Baurecht, Marketing und Baumanagement eingebunden sind. Projektspezifisch werden die besten Partner- und Teamkonstellationen mit dem Ziel zusammengestellt, Projekte termin- und kostengerecht umzusetzen.

Alles aus einer Hand

Eberli Sarnen steht auf einem guten und gesunden Fundament. Der Schlüssel zum Erfolg sind die qualifizierten und bestens ausgebildeten Mitarbeitenden. Die über 150 Fachleute in den Unternehmensbereichen Entwicklung, Generalunternehmung, Bau und Immobilien bringen Tag für Tag ihr Know-how ein. Von der Idee bis zum Einzug erhalten die Kunden alles aus einer Hand. Das Netzwerk der kurzen Wege, von dem die Kunden in einem hohen Masse profitieren, wird ganz bewusst gepflegt. Das Gleiche gilt für die Zusammenarbeit mit renommierten Architekten, Planern und Unternehmern. Lösungsorientiert arbeiten, Trends erkennen und Akzente setzen sind einige von vielen Stärken von Eberli Sarnen. Gemeinsam mit seinen Kunden darf das Traditionsunternehmen aus Sarnen die zukunftsweisende infrastrukturelle Entwicklung in der Zentralschweiz massgeblich mitgestalten. Die swissporarena in Luzern oder das neue Hotel frutt LODGE & SPA sind wichtige Leuchttürme in Bezug auf das Bauen im 21. Jahrhundert. (bc.)

www.eberli-sarnen.ch

zurück zur Übersicht