AKOMAG ROICOM
DAS WIRTSCHAFTSPORTAL DE ZENTRALSCHWEIZ

Kopf der Woche

Claudia Gasser

Die neue Regionaldirektorin Zentralschweiz von UBS heisst Claudia Gasser. Sie hat ihre Aufgabe Ende April 2018 übernommen. Damit tritt sie die Nachfolge von Susanne Thellung an, die im Februar die Verantwortung für das Business Management von Corporate & Institutional Clients Schweiz übernahm.

Claudia Gasser ist seit knapp 20 Jahren für UBS tätig und hat in ihrer Karriere diverse Führungsfunktionen innerhalb von Wealth Management auf globaler Stufe ausgeübt. Bis 2006 war sie als Kundenberaterin im UK International tätig, wechselte danach ins Business Management Wealth Management International und übernahm 2009 zusätzlich zu ihrer Funktion als Head Sales Management auch dessen Leitung.

Seit 1. Januar 2018 ist Claudia Gasser Segmentsleiterin Wealth Management der Region Zentralschweiz. Sie übernahm die Funktion als Regionaldirektorin zusätzlich zu ihrer bisherigen Rolle. «Wir sind überzeugt, dass wir mit Claudia Gasser, die fachlich sehr fundiert und in der Zentralschweiz verankert ist, die ideale Besetzung als Regionaldirektorin gefunden haben», erklärt Axel P. Lehmann, President UBS Switzerland.

Die Region Zentralschweiz ist damit nach wie vor die einzige Regionalabteilung der UBS, die von einer Frau geführt wird. UBS-Präsident Axel Weber formulierte letztes Jahr das Ziel, in den oberen Führungsetagen ein Drittel mit Frauen zu besetzen.

www.ubs.com

 

 

zurück zur Übersicht