AKOMAG ROICOM
DAS WIRTSCHAFTSPORTAL DE ZENTRALSCHWEIZ

Kopf der Woche

Balz Leuthard, Balz Leuthard Projekt Management AG, Immobilien-Entwicklung, Hergiswil NW

Bei grossen Bauprojekten wirken oft viele Fachleute im Hintergrund mit. Einer davon ist Balz Leuthard, Inhaber und Geschäftsführer der Balz Leuthard Projekt Management AG, Immobilien-Entwicklung, Hergiswil NW.

Er hat sich durch seine Aktivitäten als Dienstleister in der Immobilienbranche ein umfassendes Wissen angeeignet und kennt dadurch die Materie in und auswendig, und in der Branche kennt man ihn: Balz Leuthard hat sich bei den Immobilienakteuren gesamtschweizerisch ein umfangreiches Netzwerk aufgebaut.

Das Aufgabenspektrum von Immobilienentwicklern ist bei Areal- und Projektentwicklungen äusserst vielseitig. Als externe Fachleute begleiten sie in der Regel die gesamten Prozessabläufe einer Immobilienentwicklung mit. Im Fokus der Dienstleistungen stehen unter anderem Machbarkeits- und Potenzialanalysen mit der dazugehörigen Performance-Rechnung (Generierung von Mehrwert). Prozessabläufe werden aufgezeigt und begleitet, innovative Strategien und kreative, nachhaltige Konzepte erarbeitet, Rahmenbedingungen und Pflichtenhefte für Architekturwettbewerbe oder Grundlagen für Architekten erstellt. Es werden Bedürfnis- und Marktanalysen eruiert, Nutzungs- und Mietermixe definiert oder Akquisitionen von Haupt- und Ankermietern getätigt. Dabei ist eine stetige, konstruktive und transparente Zusammenarbeit mit den öffentlichen Institutionen, Behörden und Verbänden unerlässlich.

Balz Leuthard, diplomierter Architekt FH mit Besuch MAS Master Advanced Studies in Immobilienmanagement am Institut für Finanzdienstleistungen Zug (IFZ), wirkt im Auftrag und in Zusammenarbeit mit institutionellen Anlegern wie Fonds und Pensionskassen, Immobiliengesellschaften, Generalunternehmungen sowie privaten Investoren bei diversen Areal- und Projektentwicklungen in der Region Zentralschweiz mit. Balz Leuthard ist auch im Teilbereich Immobilienportfolio-Management mit Strukturierungen und Restrukturierungen von Immobilien-Portfolios tätig und im Beratungsmandat als Bauherrenbegleitung engagiert.

Der Immobilienentwickler ist überzeugt, dass in der Zentralschweiz – insbesondere an urbanen Standorten – noch sehr viel Potenzial für städtebaulich anspruchsvolle Überbauungen vorhanden ist. «Unsere Region boomt nach wie vor. Daran wird sich in den nächsten Jahren so schnell nichts ändern», ist er überzeugt. (pf.)

zurück zur Übersicht