AKOMAG ROICOM
DAS WIRTSCHAFTSPORTAL DE ZENTRALSCHWEIZ

Kopf der Woche

Arno Inauen

Kurz vor Jahreswechsel hat die Garaventa AG Arno Inauen von der Inauen-Schätti AG als COO in die Geschäftsleitung berufen. Er wird bei Garaventa Führungsaufgaben in der operativen Leitung übernehmen und damit CEO István Szalai entlasten, der innerhalb der Doppelmayr/Garaventa-Gruppe vermehrt Aufgaben für das Kompetenzzentrum Spezialbahnen übernommen hat.

Ab Mai 2014 wird die operative Leitung der führenden Schweizer Seilbahnbauerin Garaventa AG mit Arno Inauen aus Lachen erweitert. Der 47-jährige Maschinenbauingenieur ETH und Unternehmer Arno Inauen sorgt für Entlastung von CEO István Szalai, damit sich dieser vermehrt den strategischen Aufgaben und Herausforderungen des Kompetenzzentrums für Pendelbahnen, Standseilbahnen und Materialseilbahnen innerhalb der Doppelmayr/Garaventa-Gruppe widmen kann. Arno Inauen übergibt gleichzeitig die Geschäftsleitung der Inauen-Schätti AG an Michael Hanimann, der als langjähriger Bereichsleiter Seilbahnseile bei der Fatzer AG in Romanshorn über grosse Erfahrung, Know-how und Führungsverantwortung in der Seilbahnbranche verfügt. Neuer Verwaltungsratspräsident der Inauen-Schätti AG wird Bruno Inauen. Miteigentümer Arno Inauen bleibt weiterhin in strategischer Funktion im Verwaltungsrat der Inauen-Schätti AG.

Über 350 Mitarbeitende

Die Garaventa AG ist als grösste Schweizer Seilbahnbauerin auch international tätig, beschäftigt über 350 Mitarbeitende an den Standorten Rotkreuz, Goldau, Gwatt, Sion und Schwanden und gehört zur Doppelmayr/Garaventa-Gruppe. Arno Inauen hat in seiner 17-jährigen Tätigkeit als Geschäftsführer der Inauen-Schätti AG eine partnerschaftliche Zusammenarbeit im Bereich Seilbahnmontage und Kleinpendelbahnen mit der Garaventa AG aufgebaut. Diese Zusammenarbeit soll auch unter der neuen Führung weiterhin gepflegt werden. Die Inauen-Schätti AG in Schwanden ist in den Bereichen Seil- und Spezialmontagen, Seilbahnen, Schrägaufzüge, Stahlwasserbau und Lawinenwächtersysteme tätig und beschäftigt über 60 Mitarbeitende.

www.garaventa.com

zurück zur Übersicht