AKOMAG ROICOM
DAS WIRTSCHAFTSPORTAL DE ZENTRALSCHWEIZ

Fokus

Zentralschweiz mit Genuss

Die Zentralschweizer Gastronomieverbände von Luzern, Uri, Schwyz, Obwalden, Nidwalden und Zug haben sich zusammengeschlossen, um gemeinsam das Gastgewerbe vermehrt in Szene zu setzen. Die Kampagne «Zentralschweiz geniesst» umfasst jährlich vier Themen mit einem entsprechend kulinarischen Angebot, welches auf die vier Jahreszeiten ausgerichtet ist. Aktuell beteiligen sich über 100 Gasthäuser an der Aktion. Die Startveranstaltung erfolgt heute Montag in Entlebuch. Sie ist dem Thema Wild gewidmet.

Die Gastronomie befindet sich im Wandel. Kebap-Stände, Sandwich-und Suppenstationen, «Take away»-Möglichkeiten und Imbissstationen bei den Grossverteilern konkurrieren mit den traditionellen Wirtshäusern. Das Essverhalten hat sich geändert, vielen fehlt (vermeintlich) Zeit, die man am besten über Mittag kompensiert. Die Gastronomieverbände der Zentralschweiz wollen Gegensteuer geben, indem sie die Vorzüge der Gaststätten ihrer Mitglieder betonen. Sie haben deshalb das Gemeinschaftsvorhaben «Zentralschweiz geniesst» ins Leben gerufen.

Regionale Produkte im Vordergrund

Die Ernährungswissenschaft bestätigt Mutters Küche: eine Küche mit regionalen Produkten ohne Firlefanz ist gesund und stärkt. Es gibt weiss Gott so viele einheimische Produkte für Fleischliebhaber, Vegetarier und Veganerinnen, die ohne grosse Produktionswege frisch auf den Tisch kommen und in aller Ruhe genossen werden können. Und das in einer angenehmen Atmosphäre, verbunden mit einem guten Service, der seinen Namen auch verdient. «Das Ziel von 'Zentralschweiz geniesst' ist es, das Gastgewerbe in Szene zu setzen und den regionalen Charakter der Zentralschweizer Gastronomieunternehmen auf den Teller zu bringen», sagt Rolf-Peter Pfaff, Medienverantwortlicher von «Zentralschweiz geniesst». Bisherige Aktionen haben die Initianten in ihrem Unterfangen bestätigt. «Die Auftaktevents 2018 und 2019 haben jeweils gezeigt, dass wir richtig liegen», sagt Rolf-Peter Pfaff, der nicht ohne Stolz auf die aktuelle Herbstaktion aufmerksam macht. «Herbstzeit ist Wildzeit – ‚Zentralschweiz geniesst’ startet im Entlebuch mit dem 'Kick Off' in der Felder Jagdhof AG». Die nächsten Aktionen orientieren sich nach den vier Jahreszeiten mit den entsprechenden regionalen Produkten und Spezialitäten in den Monaten Januar, April, Juni und Oktober.  (jo.)

www.zentralschweiz-geniesst.ch

Und hier die Gasthäuser, die mitmachen

 

zurück zur Übersicht