AKOMAG ROICOM
DAS WIRTSCHAFTSPORTAL DE ZENTRALSCHWEIZ

Fokus

WFU 2018: Verantwortung kommt nach Stans

Das Wirtschaftsforum Unterwalden (WFU) hat sich einen festen Platz in der Zentralschweizer Wirtschaftsagenda gesichert. Das hat seinen Grund: Thema, Referenten und Netzwerk stimmen jeweils. Das nächste Forum findet am Mittwoch, 19. September 2018, in Stans statt. Das Thema heisst „Verantwortung“. Referenten sind der Wirtschaftsjournalist Gerhard Schwarz, der Bestsellerautor Rolf Dobelli und der Dirigent Christian Gansch. Moderator ist SRF-Frontmann Franz Fischlin.

Wirtschaftsinteressierte und KMU-Verantwortliche müssen eine Kunst beherrschen, die zunehmend gefragt ist - die Gabe der erfolgreichen Auswahl. Denn das Angebot ist nachgerade inflationär. Hilfe tut Not. ROI Online navigiert gerne und setzt das Wirtschaftsforum Unterwalden, kurz WFU genannt, gerne auf den Index. Denn das WFU erfüllt drei Kriterien, die eine Anmeldung erleichtern. Erstens das Thema. Zweitens die Referentinnen und Referenten. Und drittens das Netzwerken. 2017 haben über 450 Teilnehmende diese exklusive Plattform besucht.

Verantwortung tragen wir doch alle

Beginnen wir mit dem Thema. Verantwortung. Da passt das Momentum, denn das, was wir aktuell in Wirtschaft, Politik und Gesellschaft erleben dürfen und müssen, strapaziert die Nerven. Ortet man den täglichen Newsticker und geht via Hintergrundartikel in die Tiefe, dann ist vielmehr ein Überhang an Verantwortungslosigkeit denn an Verantwortung auszumachen. Den Organisatoren des WFU ist zur Themenwahl zu gratulieren. Es bleibt zu hoffen, dass etwas bei den Teilnehmenden hängen bleibt. Das wiederum hat vor allem auch mit den Referenten zu tun. Und auch da beweisen die Organisatoren ein gutes Händchen.

Top-Referenten

Die Botschaft ist das Eine. Das Hinüberbringen derselben das Andere. Schlüssel dazu sind die Akteure auf der Bühne. Da wäre einmal der langjährige Leiter der NZZ-Wirtschaftsredaktion, Gerhard Schwarz. NZZ-Leserinnen und Leser wussten jeweils am Samstag, was unter dem Kürzel «GS» zu erwarten war. Auch als Direktor der Denkfabrik «Avenir Suisse» hat er Spuren hinterlassen. Über die «Kunst des guten Lebens» erzählt der Schriftsteller und Kolumnist Rolf Dobelli. Der Gründer der World.Minds-Plattform, die jährlich namhafte Unternehmer und CEOs mit Wissenschaftlern zusammenbringt, weiss, wie man Themen bewirtschaftet. Last but not least bringt der österreichische Dirigent, Musikproduzent und Führungsexperte Christian Gansch eine besondere Komponente ins Spiel. Mit seinem Buch «Vom Solo zur Sinfonie - Was Unternehmen von Orchestern lernen können» hat er ein eindrückliches Werk geschaffen, das auch in Stans Thema sein wird. Moderiert wird die Veranstaltung von SRF-Tagesschau-Redaktor Franz Fischlin. Er ist eine angenehme wie kompetente Erscheinung, weil er seine Gäste und nicht sich in den Vordergrund stellt.

Die Veranstalter

Die Veranstalter des WFU sind die Industrie-und Wirtschaftsvereinigung Unterwalden (IWV) und der Verein «Novum», eine Plattform für Nidwaldner Jungunternehmen. Partner sind die Nidwaldner und Obwaldner Kantonalbank, die BDO AG, Stans und Sarnen, die Titlis Bergbahnen sowie die Wirtschaftsförderung Nidwalden und die Standortpromotion Obwalden. Ebenfalls Unterstützung bieten die kantonalen Wirtschaftsverbände.

Am 19. September 2018 in der Turmatthalle, Stans

Da über die Industrie und Wirtschaftsvereinigung Unterwalden beide Kantone, nämlich Ob- und Nidwalden integriert sind, findet die Veranstaltung abwechslungsweise in Sarnen und Stans statt. Heuer ist Austragungsort die Turmatthalle in Stans. Das WFU startet um 12 Uhr mit einem Stehlunch, der erste Gelegenheit zum Netzwerken gibt. Um 13.30 Uhr geht es los mit der Veranstaltung, die um 19 Uhr, nach einem Netzwerkapéro, endet. (jo.)

Der Tagungspreis beträgt CHF 179 ohne und CHF 215 mit Lunch und Tranksame. Anmelden kann man sich über die Website www.wirtschaftsforum-unterwalden.ch/wfu/anmeldung/

info@wirtschaftsforum-unterwalden.ch

www.wirtschaftsforum-unterwalden.ch

www.nzz.ch

www.avenir-suisse.ch

www.worldminds.com

www.gansch.de

www.novum-nw.ch

www.iwvunterwalden.ch

 

 

zurück zur Übersicht