AKOMAG ROICOM
DAS WIRTSCHAFTSPORTAL DE ZENTRALSCHWEIZ

Fokus

  • Bildlegende: v. l. n. r.: Patrick Lengwiler, CEO EVZ; Dr. Hans-Peter Strebel, Verwaltungsratspräsident EVZ; Pascal Niquille, CEO Zuger Kantonalbank; Silvan Frik, Leiter Marktleistungen Zuger Kantonalbank

EVZ und ZugerKB – Da ist Zug drin

Die Zuger Kantonalbank engagiert sich beim EVZ als Generalsponsorin um weitere fünf Jahre. Damit wird eine langjährige Zusammenarbeit weitergeführt, die auf gemeinsamen Werten basiert.

Der EVZ und die Zuger Kantonalbank – eine starke Partnerschaft, die weiter bestehen bleibt. Denn die Zuger Kantonalbank verlängert den Vertrag als Generalsponsorin beim EVZ um weitere fünf Jahre bis mindestens 2025. Beide Unternehmen sind im Kanton sehr verwurzelt und eng mit der Bevölkerung verbunden. Dazu Pascal Niquille, CEO der Zuger Kantonalbank: «Unser EVZ-Engagement ist für uns mehr als eine geschäftliche Partnerschaft. Wir pflegen einen sehr engen Kontakt und realisieren immer wieder gemeinsam Projekte. Beide Unternehmen stehen für Werte wie Professionalität, Fairness und Leidenschaft. Was wir tun, machen wir mit Überzeugung und Begeisterung. Gemeinsam sind wir stark für Zug.»

Seit über zwanzig Jahren engagiert sich die Zuger Kantonalbank beim EVZ als Sponsorin. Dr. Hans-Peter Strebel, Verwaltungsratspräsident des EVZ, freut sich über die erneute Vertragsverlängerung: «Die Zuger Kantonalbank ist für uns eine langjährige, verlässliche Partnerin. Mittlerweile ist aus dem Engagement von beiden Seiten eine starke Verbindung mit viel Herzblut gewachsen. Für uns ist die Vertragsverlängerung ein grosser Vertrauensbeweis.»

Symbolische Übergabe des Pucks

Vor Beginn des Spiels am 24. Januar 2020 zwischen dem EVZ und dem HC Lugano erfolgt die symbolische Übergabe eines übergrossen Pucks, auf dem Pascal Niquille und Hans-Peter Strebel mit ihrer Unterschrift die weitere Zusammenarbeit bestätigen. (pd./red.)

Zuger Kantonalbank

Die 1892 gegründete Zuger Kantonalbank ist das führende Finanzinstitut im Wirtschaftsraum Zug. Sie ist eine Aktiengesellschaft nach öffentlichem Recht. Ihre an der Schweizer Börse SIX Swiss Exchange kotierten Namenaktien sind zu 50 Prozent im Besitz des Kantons. Die anderen 50 Prozent verteilen sich auf rund 10’000 Privataktionäre – vornehmlich aus dem Kanton Zug. In total 14 Geschäftsstellen im ganzen Kanton und mit rund 450 Mitarbeitenden bietet die Zuger Kantonalbank das gesamte Geschäftsspektrum einer Universalbank. Per 30. Juni 2019 weist die Zuger Kantonalbank eine Bilanzsumme von 15,4 Mrd. Franken aus. www.zugerkb.ch

EVZ

Der EVZ ist der grösste Eishockeyklub der Zentralschweiz und darüber hinaus ein innovatives Sportunternehmen mit rund 120 Festangestellten und 500 Teilzeitmitarbeiter in den Bereichen Sport, Management, Nachwuchs und Gastronomie. Mit 14 Nachwuchsmannschaften und dem hauseigenen Ausbildungskonzept «The Hockey Academy» setzt der EVZ auf nachhaltige und langfristige Jugendförderung und besitzt seit 2016 ein eigenes Farmteam in der Swiss League. Die 1. Mannschaft des EVZ spielt seit 1987 ununterbrochen in der höchsten Schweizer Liga und gewann 1998 erstmals den Schweizer Meistertitel, 2019 den Swiss Ice Hockey Cup und zum vierten Mal den Vize-Meistertitel. www.evz.ch

zurück zur Übersicht