AKOMAG ROICOM
DAS WIRTSCHAFTSPORTAL DE ZENTRALSCHWEIZ

Fokus

Das neue «ROI – Das Wirtschaftsmagazin der Zentralschweiz» ist da

Luzern. Heute Mittwoch, 21. November 2018, liegt die neuste Ausgabe des «ROI – Das Wirtschaftsmagazin der Zentralschweiz» als Beilage der « Luzerner Zeitung» und ihrer Regionalausgaben sowie des Bote der Urschweiz» bei. Das Magazin erreicht rund 300 000 Leserinnen und Leser. AKOMAG Corporate Communications zeichnet für das Konzept, die Texte und die Redaktion des Magazins verantwortlich.

«ROI – Das Wirtschaftsmagazin der Zentralschweiz» ging in diesem Jahr den Fragen nach: Wie behaupten sich die KMU in den internationalen Märkten? Meistern sie die Herausforderungen von Digitalisierung und Globalisierung? Wie innovativ sind sie? Und generell: Wie gut ist ihre Wirtschaftslage? Die Antwort sei vorweggenommen. Die KMU in der Zentralschweiz sind gut unterwegs. Das zeigen die Gespräche mit Wirtschaftsexponenten aus der Region.

Die Zuversicht und die Bereitschaft in neue Anlagen und Produkte zu investieren sind gross. Auch die Dynamik auf dem Arbeitsmarkt ist weiterhin hoch. Der Schweizer Arbeitsmarkt setzt sein seit Ende 2015 andauerndes Wachstum fort. Gemäss dem Adecco Group Swiss Job Market Index war die Zahl der von den Schweizer Unternehmen ausgeschriebenen Stellen im dritten Quartal 2018 um 6 Prozent höher als im Vorjahresquartal.

So viele positive Nachrichten machen Spass, genauso wie die Lektüre des ROI.

www.akomag.ch

akomag.ch/publishing/roi_magazin/

roi-online.ch/produkte/e-paper_roi/

zurück zur Übersicht